Home
    KIMO RHVAC Controls → Produkte → FrigoPack BLU

FrigoPack BLU

Kompakte Systemschaltschränke auf Basis von FrigoPack FU+ Kälteumrichtern

Energiesparende Regelung von Verdichtern und Verflüssigern

Die äußerst kompakten und komplett vorinstallierten anschlussfertigen Steuerschränke FrigoPack BLU sind ideal für den Einsatz mit Einzelverdichtern oder kleinen Verbundanlagen mit bis zu 4 Verdichtern.

Die energiesparende Regelung des Saug- und Verflüssigungsdruckes oder der Verflüssigerlüfter erfolgt über einen intelligenten FrigoPackE FU+ Kälteumrichter mit integrierter Kältesoftware FrigoSoft.

Mit integrierten Sicherheits-, Schutz- und Überwachungsoptionen erfüllen FrigoPack BLU Schaltschränke die Anforderungen an moderne Kältetechnik: übersichtliche Zustandsmeldung und Ferndiagnosemöglichkeit mit Energieverbrauchsüberwachung.

FrigoPack BLU verwendet das neue System FrigoSafety zur Überwachung der Sicherheitskreise. Fehler werden einzeln übersichtlich anzeigt, gemeldet und zur automatischen Aktivierung des Notbetriebs verwendet. Optional ist der Energieverbrauch der angeschlossenen Kälteanlage über ein eingebautes Modul messbar. Ein Gerät auf Basis RS485 Modbus RTU zur Fernüberwachung, Protokollierung und Störweitermeldung, z.B. der DIXELL XWEB-Webserver, kann leicht nachgerüstet werden.

Anwendungen

  • Kleinkälteanlagen in Supermärkten für Obst- und Gemüselagerung, Tiefkühlung
  • Kühlanlagen in der Fleisch- und Wurstverarbeitung
  • Kühlsysteme in Gastronomie und Hotels

Funktionsumfang

  • Energiesparende Regelung des Saugdrucks
  • Energiesparende Regelung des Verflüssigungsdrucks
  • Drehzahlverstellung des Leitverdichters
  • Ansteuerung eines zweiten Verdichters bei hoher Last
  • Hochdruckbegrenzung (ohne Abschaltung)
  • Regelung der Verflüssigerlüfterdrehzahl
  • Auswertung des Sicherheitskreises durch ein Sicherheitsmodul
  • Fehleranzeige von außen auf einem Infopanel

Einsatzvorteile

  • Sehr kompakte Steuerschränke mit geringem Raumbedarf
  • Zwei Türen mit Öffnungswinkeln von 180° für optimale Zugänglichkeit
  • Die Steuerschränke sind grundsätzlich für Konsolenbefestigung konzipiert - sehr hilfreich für die Führung der Anschlussleitungen hinter dem Steuerschrank.
  • Baugröße der Schaltschränke optimiert für Transport per EURO-Palette
  • Einheitliches Höhen- und Tiefenmaß (H 740mm, T 380mm)
  • Zwei verschiedene Breiten:
    • 580 mm
    • 1110 mm
    • Integrierte Komponenten

      • FrigoPackE FU+ Kälteumrichter mit FrigoSoft X.7 Kältesoftware
      • Externe Erweiterungsmodule EM-1 … EM-3 für FrigoPackE FU+
      • CondensPack PM Drehzahlsteller für Lüfter
      • FrigoSafety Sicherheitsmodul für monteurgerechte Stördiagnose
      • Sicherheitsschütze
      • Bypass-Schütz
      • Phasenausfall-/-reihenfolgen-Schutz
      • Ethernetanschluss (Standard)
      • Modbus RTU (Standard)
      • Info-Panel in einer Schaltschranktür
      • Abnehmbares Komfort-Bedienteil
      • Not-Aus-Schalter
      • Optionale Erweiterung:
        • CM-1 Kommunikationsmodul für 2x RS232, 1x RS485 (Modbus RTU)
        • DIXELL XWEB für Beobachtung und Ferndiagnose
        • Modul zur Energie-Verbrauchsmessung

        Varianten

        • Einzelverdichter mit Umgehung für Notbetrieb
        • Einzelverdichter in Dreieck (400 V / 90 Hz) mit Sternschaltung für Handbetrieb/Notbetrieb
        • Zwei Verdichter mit Leistungsregulierung am zweiten, größeren Verdichter
        • Zwei Verdichter mit "fliegendem Master" für Lastwechsel
        • Drei oder vier Verdichter mit STO-Funktion (Safe Torque Off = Sicheres Abschalten)
        • Teilwicklungsanlauf bei höheren Leistungen

         

chillventa 2018 chillventa 2018
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz